KENYA SAFARI CENTRE

SAFARI AND HOLIDAY BOOKING TERMS AND PAYMENT METHOD.

- Our booking terms and payment method is quite simplified. Once you have finally chosen to be hosted by us on your holiday vacation period in Kenya, and we have agreed on a particular fixed safari program, or have worked together and tailored a special safari program for you, we shall send you a quotation for the total cost of the safari program. 

Once we have agreed on the cost, we shall then send you our local bank account details in which payment transactions will be channeled. Please note that we operate in only one bank institution for the purpose of our safari and holiday operation. The bank and the account are located in Nairobi Kenya and not in any other city or country. we require that you reconfirm those details with us before you transact any amount for payment.


- A deposit of 30% of the total cost of a discussed and agreed safari program has to be paid at the time of booking and confirmation. This is via bank wire transfer or through any other convenient bank to bank cash transfer system. The remaining balance can be paid on arrival or shortly before safari departure. Once this deposit is received, we shall send you a secured and confirmed space of accommodation in all facilities used throughout the safari program.


PLEASE NOTE

In case of any cancellation due to the current uncertain effect of Covid 19 pandemic, or any other factor e.g. an abrupt sickness or accident that may completely prevent the scheduled travel plan, a refund will be done with deductions of the cancellation fees charged by accommodation facilities managements. This will depend on the remaining time upon which the cancellation is placed. Between 5 and 30% of the paid deposit will be forfeited and in cases where a cancellation is reported less than 7 days prior to the safari departure, there will be no amount of refund at all.

Due to unforseen circumstances that may occur and are certainly beyond our control, we have the right to rearrange the safari plan in any stage or completely terminate operation.
- Kenya Safari Centre do not take responsibility for the loss of luggage, luggage damage, loss or damage of personal essentials, damage or delay of any kind and is not liable to personal injury during any safari and holiday traveling.
The company is responsible for the safari and holiday planning for the travelers and the execution of such plans. The liability to passengers carried in vehicles owned or sub hired is governed by the laws of the country in which the safari and holiday program is taking place.

- TRAVEL INSURANCE IS IMPORTANT: We require that you obtain a proper insurance cover to travel on your holiday vacation. Make sure that the insurance properly describes coverage for your medical including repatriation and emergency evacuation just in case. We also highly recommend for a comprehensive travel insurance policy cover that includes coverage of trip cancellation, delays of any kind, any trip interruption, all luggage, loss of any kind e.t.c.

SAFARI BUCHUNGSBEDINGUNGEN UND ZAHLUNGSMETHODE.


- Unsere Buchungsbedingungen und Zahlungsmethode haben wir sehr einfach gestaltet, wenn Sie sich entschieden haben, daßwir Ihr Urlaubsprogramm in Kenia gestalten dürfen.

– Unsere Buchungsbedingungen und Zahlungsmethode sind ziemlich vereinfacht. Wenn Sie sich entschieden haben dass wir Ihr Urlaubsprogramm in Kenia gestalten dürfen

 und Sie sich entweder für eine fixes Safari-Programm entschieden oder wir gemeinsam ein spezielles Safari-Programm für Sie zusammengestellt haben, senden wir Ihnen ein Angebot für die Gesamtkosten des Safari-Programms. Mit dem Angebot senden wir Ihnen unsere lokale Bankverbindung, mit der wir den Zahlungsverkehr abwickeln. Bitte beachten Sie, daß wir für die Zahlungsabwicklung unseres Safariunternehmens nur mit EINER Bank zusammenarbeiten. Diese Bank und das Konto befinden sich in Nairobi in Kenia und nicht in einer anderen Stadt oder einem anderen Land. Vor Ihrer Zahlung werden wir aus Sicherheitsgründen den Erhalt unserer richtigen Bankverbindung nochmals von Ihnen bestätigen lassen.

 

– Bei Buchung und nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung von 30% der Gesamtkosten des gebuchten Safariprogramms zu leisten. Dies erfolgt per Banküberweisung. Der Restbetrag kann bei der Ankunft oder kurz vor Ihrer Abreise bezahlt werden. Sobald diese Anzahlung eingegangen ist, senden wir Ihnen eine fixe Buchungsbestätigung für alle Unterkünften während des Ihres Safari Programmes.

Im Falle einer Absage aufgrund der derzeit ungewissen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie oder eines anderen Faktors, z.B. einer plötzlichen Krankheit oder eines Unfalles, die den Antritt der Reise unmöglich macht, erfolgt eine Rückerstattung unter Abzug der von den Hotels, Lodges oder Camps erhobenen Stornogebühren. Dies hängt in der Regel vom Zeitpunkt der Stornierung der Reise ab. In der Regel verfallen zwischen 5 und 30 % der geleisteten Anzahlung. In Fällen, in denen eine Stornierung weniger als 7 Tage vor der Abreise der Safari gemeldet wird, erfolgt keine Rückerstattung.

Aufgrund unvorhergesehener Umstände, die eintreten können und außerhalb unserer Kontrolle liegen, haben wir das Recht, den Safari-Plan in jeder Phase neu zu gestalten oder den Betrieb vollständig einzustellen.

– Kenya Safari Center übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Gepäck, Gepäckschäden, Verlust oder Beschädigung von persönlichen Gegenständen, Schäden oder Verspätungen jeglicher Art und haftet nicht für Personenschäden während Safari- und Urlaubsreisen.

Das Unternehmen ist nur für die Safari- und Urlaubsplanung der Reisenden und deren Durchführung verantwortlich. Die Haftung gegenüber Passagieren, die in eigenen oder zugemieteten Fahrzeugen befördert werden, unterliegt den Gesetzen des Landes, in dem das Safari- und Urlaubsprogramm stattfindet.

- REISEVERSICHERUNG ISTWICHTIG: Für die Reise in den Urlaub benötigen Sie einen ausreichenden Versicherungsschutz.



Stellen Sie sicher, daß die Versicherung den Versicherungsschutz für Ihre medizinische Versorgung einschließlich Rückführung und Notfallevakuierung umfasst. Wir empfehlen auch dringend eine umfassende Reiseversicherung, die eine Reiserücktrittsversicherung, Verspätungen jeglicher Art, jede Reiseunterbrechung, alle Gepäckstücke, Verluste jeglicher Art usw. umfasst.